Drucken

Marquiszelt

Marquiszelt

Marquiszelt

ist ein Zelt aus der Zeit des Barocks (Ende des 16. Jahrhunderts bis Ende des 18. Jahrhunderts).

Diese Zelte wurden vom Adel z.B. bei Schloßfesten  zu Repräsentationszwecken genutzt

oder im Heer für Offiziere eingesetzt

Die Weiterentwicklung des mittelalterlichen Rundzeltes ist als Einmaster und Zweimaster erhältlich.

Die gerade nach unten verlaufenden Seitenwände bieten eine optimale Platzausnutzung.

Aufgrund der abnehmbaren Seitenwände lässt sich das Zelt schnell in einen Pavillon umgestalten.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Das Marquiezelt oder Barockzelt

ist  Ende des 16. Jahrhunderts bis Ende des 18. Jahrhunderts  angesiedelt

Grösse 4 * 4 m, Mittelhöhe 3,5 m

960,00 *
Versandgewicht: 20,5 kg

Auf Lager
innerhalb 4 Wochen/ weeks Tagen lieferbar

Barockzelt (Ende des 16. Jahrhunderts bis Ende des 18. Jahrhunderts)

auch als Pavillon verwendbar / abnehmbare Seitenwände

1.275,00 *
Versandgewicht: 29 kg

Auf Lager
innerhalb 6 Wochen/weeks Tagen lieferbar

Zelt des höheren Adels - aus der Zeit des Barock bis Rokoko

für Schloßfeste oder rauschende Gartenfeste (Ende des 16. Jahrhunderts bis Ende des 18. Jahrhunderts)

1.495,00 *
Versandgewicht: 30 kg

Auf Lager
innerhalb 6 Wochen/ weeks Tagen lieferbar

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand